El Transcantabrico - San Sebastián - Santiago de Compostela

Alle Bilder



Preise
  Tage Suite Gran Lujo
08.10.2022 8 5.775,00 €
22.10.2022 8 5.775,00 €
San Sebastián - Santiago de Compostela (8 Tage - 7 Nächte)



Termine 2022:


April: 30.

Mai: 14. und 28.

Juni: 11. und 25.

Juli: 9. und 23.

September 3. und 17.

Oktober: 1., 15. und 29.


Suite Gran Lujo
Preis pro Person: 5775€


1. Tag, Samstag: San Sebastián – Carranza

Empfang in San Sebastian um 12:00 Uhr (Hotel noch zu definieren). Besichtigung und Verpflegung, später bringt uns unser Luxusbus nach Bilbao, wo El Transcantábrico auf uns wartet. Bei unserer Ankunft bietet uns die Crew ein Begrüßungsgetränk an. Reise nach Carranza, während wir unser erstes Abendessen an Bord genießen. Nacht in Carranza.



2. Tag, Sonntag: Carranza - Bilbao - Santander

Wir beginnen den Morgen wie jeden Tag mit unserem köstlichen À-la-carte- und Frühstücksbuffet. Der Transcantábrico bringt uns zurück nach Bilbao, um diese Stadt voller Dynamik zu besuchen, die sich nach dem Niedergang ihrer traditionellen Schwerindustrie neu erfinden konnte. Der Besuch beinhaltet den Eintritt in das berühmte Guggenheim-Museum, ein Symbol dieses neuen Bilbao. Kehren Sie zum Zug zurück, um das Mittagessen zu genießen, während wir nach Santander fahren. Besichtigung der eleganten Hauptstadt Kantabriens und Freizeit, um sie auf eigene Faust zu entdecken. Wer möchte, kann nach dem Abendessen das Gran Casino de Santander mit Eintritt besuchen. Nacht in Santander.



3. Tag, Montag: Santander - Cabezón de la Sal

Fahrt mit dem Zug nach Unquera. Mit unserem Bus fahren wir nach Potes und durchqueren die beeindruckende Hermida-Schlucht. Nach dem Besuch dieser charmanten kantabrischen Stadt können wir einen Thermalzirkel im Balneario de la Hermida genießen. Mahlzeit. Am Nachmittag besuchen wir El Capricho in Comillas, ein brillantes und farbenfrohes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert von Antonio Gaudí. Abendessen und Übernachtung in Cabezón de la Sal.



4. Tag, Dienstag: Cabezón de la Sal – Arriondas

Wir beginnen den Tag mit einem Besuch der Stadt Santillana del Mar mit ihrer prächtig erhaltenen mittelalterlichen Altstadt. Später besuchen wir die Neocueva de Altamira, ein Museum und eine zuverlässige Reproduktion dieses größten Vertreters der Höhlenkunst des Jungpaläolithikums. Nach dem Mittagessen kehren wir zum Zug zurück, um die asturischen Ländereien nach Arriondas zu betreten. Abendessen und Übernachtung in Arriondas.



5. Tag, Mittwoch: Arriondas – Candás

Nach dem Frühstück fahren wir mit unserem Bus ins Herz des Nationalparks Picos de Europa. Wir besuchen den Enolsee und später das Heiligtum von Covadonga, ein heiliger Ort voller Tradition und Legende. Kehren Sie nach El Transcantábrico zurück, um an Bord zu Mittag zu essen, während wir nach Oviedo reisen, der Hauptstadt des Fürstentums Asturien und Exponent der asturischen Vorromanik mit Juwelen wie San Julián de los Prados. Besichtigung und Freizeit. Abendessen und Übernachtung in Candás.



6. Tag, Donnerstag: Candás – Avilés – Gijón – Luarca

Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt nach Avilés, einer tausend Jahre alten Stadt, die ein wertvolles historisches Zentrum bewahrt hat. Dann fahren wir nach Gijón, eine Stadt, die so offen für das Kantabrische Meer ist, wie sie voller kultureller Veranstaltungen ist. Wir kehren nach El Transcantábrico zurück, um entlang der asturischen Küste nach Luarca, der Villa Blanca der Costa Verde, zu reisen, wo wir eine Führung durch diese charmante Küstenstadt genießen werden. Abendessen und Übernachtung in Luarca.



7. Tag, Freitag: Luarca – Viveiro

Reisen Sie nach Ribadeo, einer historischen galicischen Stadt, die an das Fürstentum Asturien grenzt. Mit dem Bus fahren wir entlang der Küste von Lugo zum Strand Las Catedrales, einem der spektakulärsten der Welt. Als nächstes machen wir einen Panorama-Besuch von Ribadeo und essen. Am Nachmittag erreichen wir mit dem Zug Viveiro, wo wir nach der Führung Zeit zur freien Verfügung haben. Abendessen und Übernachtung in Viveiro.



8. Tag, Samstag: Viveiro - Santiago de Compostela

Nach unserem letzten Frühstück an Bord kommen wir in Ferrol an, wo der El Transcantábrico-Bus auf uns wartet, um uns Santiago de Compostela zu nähern. Besuchen Sie das historische Zentrum dieser Stadt, die seit tausend Jahren ein Ziel für Pilger ist und unzählige künstlerische Schätze wie die prächtige Kathedrale beherbergt. Ende der Reise nach dem Besuch des Parador de los Reyes Católicos gegen 13:00 Uhr.

Der Zug

Wer an Bord des El Transcantábrico Gran Lujo steigt, reist zurück in die Zeit der 1920er Jahre,
als die historischen Pullman-Wagen, die heute seine Lounges sind, zum ersten Mal verkehrten.
Zusammen mit den Suiten bilden sie ein echtes Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen, mit Aufmerksamkeit
und Komfort, das die anspruchsvollsten Erwartungen erfüllt.

Der gesamte Zug, sowohl die Zimmer als auch die Gemeinschaftsbereiche, ist intern miteinander
verbunden, was die freie Bewegung der Fahrgäste ermöglicht.

Grand-Luxus-Suite
Geräumige, mit Holz dekorierte Suiten, verteilt auf Wohnzimmer, Schlafzimmer und privates
Badezimmer und mit exklusiven Details geschmückt.

Sein großzügiges Platzangebot bietet Ihnen ein komfortables Doppelbett (1,50 m x 2,00 m) oder
zwei Einzelbetten (0,80 m x 2,00 m), Kleiderschrank, Kofferraum, Schreibtisch, Safe und Minibar
sowie modernsten Komfort mit LED Bildschirme, Musiktuner, regulierbare Klimaanlage,
Multimedia-Computer mit kostenlosem Internetzugang und internem Telefon.

Sie verfügen außerdem über ein Wohnzimmer mit Sofa, das in ein Bett umgewandelt werden kann,
große Fenster und ein eigenes Badezimmer, geräumig und komfortabel, mit Hydromassage-Dusche/Dampfsauna,
Haartrockner und einem abwechslungsreichen Set erstklassiger Willkommensartikel.


Limousinen

Die Lounges des El Transcantábrico Gran Lujo sind originale Pullman-Wagen aus dem Jahr 1923,
authentische Juwelen des historischen Eisenbahnerbes, die speziell für diesen Zug dekoriert
und eingerichtet wurden, einschließlich einer Glas-Panorama-Lounge.

In diesen Gemeinschaftsbereichen werden täglich À-la-carte-Frühstücke und Mittag- oder Abendessen
serviert, die von unserem Küchenchef zubereitet werden. Der Barwagen ist von früh morgens bis zum
Morgengrauen geöffnet und es gibt einen 24-Stunden-Kundendienst auf Abruf. Die Teestube oder der
Panoramawagen, die Bar, die Restaurantlounges oder der Kneipenwagen, in denen jeden Abend Partys,
Musik oder Live-Auftritte geboten werden, vervollständigen ein großartiges Luxusangebot.

Was beinhaltet die Reise?

- Unterbringung in der Grand Luxury Suite an Bord des Zuges
- Begrüßungsgetränk und Snack.
- Crew-Service zur Abholung Ihres Gepäcks.
- Kulturtasche mit Toilettenartikeln und Hausschuhen.
- Alle alkoholfreien Getränke in der Suite kostenlos.
- Alle Frühstücke mit À-la-carte-Gerichten und Buffetprodukten.
- Alle Mittag- und Abendessen aus erlesenster Gastronomie an Bord des Zuges
oder in erstklassigen Restaurants (inklusive Wein, Wasser, Softdrinks und Kaffee)
- Aktivitäten an Bord: Live-Musik und Performances, Partys im Kneipenwagen, Tanzen
und vieles mehr.
- Tickets für Museen, Denkmäler und Shows.
- Ausflüge und programmierte Besichtigungen.
- Abendessen – Feier zum Abschluss der Reise.


Ihre Reise beinhaltet auch einen Luxusbus, der den Zug während der gesamten Reise begleitet,
um das Reisen bei einigen Besuchen und Ausflügen zu erleichtern. Jeden Tag stehen Ihnen die
wichtigsten Zeitungen und Zeitschriften auf dem Markt zur Verfügung. Unser mehrsprachiger
Reiseleiter wird während der gesamten Reise zusammen mit dem Rest des Teams (Expeditionsleiter,
Reiseleiter, Kellner, Köche und technisches Personal) zu einem untrennbaren Begleiter.

Nachts können Sie sich beruhigt zurücklehnen. Der Zug bleibt bis in die frühen Morgenstunden
abgestellt, um die Erholung zu erleichtern. Außerdem werden die Haltestellen geöffnet sein und
einen Sicherheitsdienst haben.

Wir möchten, dass Sie Ihre Reise genießen, bevor Sie sie antreten. Aus diesem Grund bieten wir
Ihnen aus Höflichkeit zwei Transfers mit 50% Rabatt auf Renfe-Züge an: einen als Anfahrt zum
Ausgangspunkt der touristischen Reiseroute und einen anderen zurück vom Endpunkt der touristischen Reise.

Weitere Dienstleistungen, die auf Kosten des Kunden im Zug verfügbar sind, sind: Wäscherei- und Barservice.
Design by Computer Service Meyer-Anton